jump

einfach mal aufstehen und in die luft springen.
was das bringen soll ist mir gerade auch nicht so ganz klar, aber ich bin überzeugt, dass es die menschen viel zu selten machen. aufstehen und kurz darauf verschlafen in den spiegel kucken, könnte da schon eher standard sein. nichts gegen einen allmorgendlichen blick ins eigene antlitz, aber die überraschung am morgen könnte durchaus größer sein, wenn der frisch erholte körper sich mal eben für einen moment der erdanziehung zu widersetzen versucht.
was für einen effekt das haben soll? keine ahnung. welchen effekt haben denn die alternativen?