3 Gedanken zu „spring time is good time and good time is better time“

  1. Gerade jetzt ist es doof, in Schweden zu sein. Bis hier sowas blüht vergehen, ist es Ende April.

    áœbrigens sind die width= und height= attribute beim img-tag „böse“, weil erstens immer unnötigerweise das viel größere Bild geladen werden muss und zweites die Skalierung im Webbrowser immer schlechter aussieht, als wenn man das Bild gleich auf die Größe bringt, in der man es einbinden will.
    (Drittens ignoriert mein Reader die Attribute und stellt das Bild riesig dar. :))

    Gruß
    Thomas

  2. jetzt wo du es sagst, erinnere ich mich an einen sonnigen 19. april in stockholm. beim fiket auf södermalm saß ich neben einer kleinen parkanlage, die weit und breit keine noch so winzige grüne knospe anbot. war aber trotzdem schön, allein die kräftigeren himmels- oder hausfassadenfarben…

    danke für deinen hinweis mit den fotos. wenn ich mal wieder zeit (und meinen eigenen zugang) habe, werde ich daran arbeiten. allerdings werden meine fotos ja jedes mal von flickr herüber geladen. in wieweit ich dort einen hebel ansetzen kann, ist mir (noch) nicht ganz klar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.