„melusine“

„krawehl, krawehl!
taubtrüber ginst am musenhain!
trübtauber hain am musenginst!
krawehl, krawehl!“
(lothar frohwein)

würden diese zeilen bitte die güte haben und aus meinen gedankenkreisen verschwinden?! danke