hmmmmmoralverkehr

meine damen und herren,
da kommt etwas auf sie zu. aus der sprechstation und direkt aus dem herzen. gestern abend wurden die mikros abgehört während etta streicher und toby hoffmann im kreuzlinger wg-wohnzimmer vorlasen, -trugen und sprach-ferpormten. das war schon vor ort sehr unterhaltsam und großartig und macht die im herbst erscheinende cd „moralverkehr“ (sprechstation verlag) zu einem kleinen geschenk, dass man sich jederzeit leisten darf oder dem geschwisterchen unter den weihnachtsbaum legen kann. wenn nicht sogar dem sakkobekleideten typen, der sich in den indie-diskos bevorzugt in den ecken aufhält. er wird es euch danken.

ein paar bilderchen:

sprechstation
sprechstation IV
sprechstation III