von wegen

da fehlt ja noch ein musikalisches ereigniss: rock am see.

in kürze: das bodenseestadion war recht leer, das festivalprogramm war aber voll… toll ;-)

die kleinen götter hab ich verpasst. um mir dann frisch von a wilhelm scream, rise against, boysetsfire und pennywise meine punkfresseâ„¢ polieren zu lassen. das funktionierte zwar einwandfrei, aber so richtig gezündet haben dann erst maximo park. dann kam ich zum ersten mal in diesem jahr in den genuß, mando diao auf der bühne zu sehen und ich finde sie weiterhin großartig. placebo gegen ende enttäuschten mich dann eher.

fotos:

a wilhelm scream
a wilhelm scream
rise against
rise against
boysetsfire
boysetsfire
pennywise II
pennywise
maximo park
maximo park
mando diao II
mando diao
placebo
placebo

mehr bilder gibt es bei flickr… und das wars dann aber jetzt wirklich mit den konzerten






(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close