manchmal

da frage ich mich, wozu es auf manchen webseiten ein e-mail-formular gibt, wenn eine antwort beinahe sechs wochen auf sich warten lässt?! da wäre ich schneller zur uni leipzig gelaufen um mich persönlich zu erkundigen.

und wenn ich schonmal am fragen bin, wundere ich mich auch darüber, dass (m)ein neuer internetprovider nach einer woche (!) telefonisch (!) die vertragsdaten bestätigen möchte um mir im anschluss die versendung des dsl-wlan-modems „innerhalb der nächsten 10 tage“ anzukündigen. natürlich gilt der vertrag zu diesem zeitpunkt schon seit einer woche und hätte ich nicht die sofort-start-option gezogen, mir wäre ein halber monat internet abhanden gekommen… aber bezahlt hätte ich natürlich den ganzen monat.

sachen gibts!