2 euro

und ich darf eine viertelstunde online gehen… wow! wahnsinn! beeindruckend… schloss lübbenau, ich danke dir.
mein optimiertes zeitmanagement, dass mich schon seit meiner rückkehr nach konstanz jeden tag aufs neue (positiv) überrascht, erfährt nun eine kleine generalüberholung. das abrufen sämtlicher mails, podcasts, videocasts und rss-feeds funktionierte zwar auch recht gut, aber wesentlich hektischer als die morgendliche routine. ich fühle mich gerade, als hätte ich ne kanne kaffee auf ex getrunken. information overload. nie wieder alkohol!

a propos overload. mein counter wird gerade repariert, da droht wohl ungemach für die monatliche stastik. trotzdem halte ich dem ding die treue. vielleicht auch, weil um mich herum gerade richtig schön geheiratet wird. bestimmt aber, weil es interessant ist bleibt. trotz mancher verzögerungen oder irritierender statistikwerte fühle ich mich insgesamt gut aufgehoben.






(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close