spielbericht 2

australien – japan war ja nur der anfang. das „kartenfestival“ vom betzenberg hatte auch stimmlich, atmosphärisch etwas mehr zu bieten. zum glück. und bevor ich vom dritten (und für mich letzten) spiel auf dem betzenberg blog-technisch überrumpelt werde, geh ich auch besser direkt in die „berichterstattung“.

das fan-fest vorher fiel den massen und der zeit zum opfer. vom ersten gab es zuviel, vom zweiten zu wenig. auf dem weg nach oben zu „deutschlands höchstem fußballberg“, begegneten wir j (im dienst). erstes highlight! aber was ist das für eine veranstaltung, in der die fifa polizisten akkreditiert, um ihnen den zugang in den abgesperrten bereich gestattet, deren anwesenheit im stadion aber nicht erwünscht?

vor dem spiel gab es eine schweigeminute. der todestag von fritz walter jährte sich zum vierten mal. ehre wem ehre gebührt. schade, dass er dieses spektakel in seinem stadion nicht mehr erleben durfte. im idealfall noch mit seiner ebenfalls verstorbenen frau italia.

fritz walter
in memoriam

das spiel war recht unterhaltsam, gerade wegen dreier platzverweise, die von meinem sitz aus (aber sowas von unter dem dach) recht fragwürdig wirkten. die wechselnden überzahlsituationen erzeugten einiges an spannung, aber gerade das für italien enttäuschende ergebnis nagte an der stimmung der fans. die atmosphäre war trotz allem aber besser als im ersten spiel. flutlicht, eben!

leider gab es auch dieses mal wieder lücken im zuschauerraum. naja.

mal schauen, ob ich beim nächsten spiel ein ähnliches feedback auf mein schweden-trikot und die umhängende schweden-fahne erhalte. vier mal schallte mir ein „heja sverige“ entgegen. dreimal von attraktiven blondinen ;-) realistisch betrachtet, werde ich aber mit einem blauen auge rechnen müssen. immerhin spielen trinidad and tobago gegen paraguay und beide teams, sowie deren fans, hatte schon mit den sympathischen skandinaviern zu tun.

bilder:

goleo
goleo auf dem betze

prepare to enter
vor dem einlauf einmarsch

italy - usa 1:0
jubel über das 1-0

trikottausch
allgemeines sich lieb haben am ende






(nicht nur) krümmelmonster aufgepasst: hier gibts cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close